Kanzlei Baier

Wir beraten Sie in Fragen rund um das Vertragsrecht.

 

Vertragsrecht

Werkvertragsrecht

Unsere Kanzlei berät und vertritt Unternehmer und Privatpersonen bei der Durchsetzung und Abwehr vertraglicher Ansprüche aus Werklohnforderungen, bei Fragen der Nichterfüllung oder Schlechterfüllung einer vertraglichen Pflicht u. a. Ansprüche auf Nacherfüllung, Minderung oder Schadensersatz.

Kaufrecht

Auch wenn grundsätzlich das Prinzip der Vertragsfreiheit gilt, sind schon bei Vertragsabschluss gesetzliche Vorschriften einzuhalten, damit der Vertrag einwandfrei gültig ist und nicht anfechtbar oder nichtig ist. Gründe hierfür können beispielsweise, Widerrufsrechte, Verstöße gegen AGB-Recht, Verletzung von Formvorschriften, Irrtum oder arglistige Täuschung sein. Später können weitere Streitigkeiten aus Gewährleistungs- und Garantierechten erwachsen, die erhebliche rechtliche Folgen wie Nacherfüllungs-, Rücktritts-, Minderungs- oder Schadensersatzansprüche auslösen können.

Vertragsgestaltung

Für den wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Unternehmens ist der Abschluss klarer eindeutiger und interessengerechter Verträge von entscheidender Bedeutung. Wir beraten Sie im Rahmen individueller Vertragsgestaltungen sowie der Prüfung und Auslegung bestehender Verträge.